top of page

Bisher habe ich mit meinem Gesang noch keine CD veröffentlicht, keine Konzerttourneen absolviert und auch noch keine Auszeichnungen erhalten.

Deshalb erzähle ich hier von einer Leidenschaft, die sich wie die Flut bewegt und in Wellen wiederkommt:

Als Kind sah und hörte ich eine Frau zur Gitarre singen und bevor ich überhaupt sagen konnte, wie gut mir das gefällt, hatte sich bereits entschieden, dass ich das auch tun würde. Und so verbrachte ich meine Schuljahre singend zur Gitarre – es waren sowieso gerade die 70er Jahre, in denen man Fragezeichen, Liebeskummer, Weltschmerz, Empörung, Angriffslust, Angst und Sehnsucht musikalisch ausdrückte. Die Musik, die Gitarre und das Singen gehörten immer dazu...

dann kamen die Jahre, in denen sich Beruf, Familie und ganz viel Vernünftiges so in den Vordergrund spielten, dass die Musik nur noch Erzählung von früher war.

Erst vor einigen Jahren fand ich zunächst als Sängerin in einer Band, bei Gesangsworkshops und -projekten und als Solistin in einem Gospel- und Popchor wieder zurück zur Musik und zum Gesang. Da war sie wieder, meine Welle:

Im Jahr 2011 lernte ich den Pianisten Rainer Weber kennen und fand in ihm meinen ersten Liedbegleiter für das, was ich eigentlich wollte: Ein eigenes Programm mit Liedern, die mir am Herzen liegen und die mich durch mein Leben begleitet haben.

2014 wurde dieser Traum Wirklichkeit. Zusammen haben wir unter dem Titel:

“ Eine kleine Sehnsucht...“ ein erstes Programm mit deutschen Chansons der 20er bis 60er Jahre einstudiert und auf die Bühne gebracht.

Eine neue kreative Welle begann Anfang 2016 in der Zusammenarbeit mit der Pianistin Eva Schüttler.  

Zusammen mit ihr und Rainer Weber habe ich mittlerweile 4 Programme entwickelt, die ein Eigenleben zu haben scheinen und sich ständig weiterentwickeln ... und auch dieses ist noch nicht das Ende meiner musikalischen Reise... 

Ich bin weder jung, noch brauche ich das Geld. 

Ich möchte wahrhaftig sein und über echte Gefühle singen.

Wenn die Zuhörer dann mitfühlen, macht es mich glücklich .

Gerne komme ich zu Ihnen - entweder mit einem meiner Konzertprogramme oder auch mit einem speziell für Ihren Anlass zugeschnittenen musikalischen Angebot. In einem Gespräch lassen sich am besten gemeinsam Wünsche entwickeln und Ideen gestalten. Auf meiner Kontaktseite finden Sie verschiedene Wege, mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich freue mich auf Sie.

 

bottom of page